Zum Vergrößern bitte anklicken.
weCreate
15. November 2022

Artist Update 11/22

Unsere Artists sind kreativ und immer auf zack - und das haben sie in den letzten Wochen getrieben.

Herr Anwalt und B&B HOTELS

Wie viele Personen dürfen in einem Hotelzimmer übernachten? Welche Utensilien darf ich aus einem Hotel mitnehmen? Und wie reist eigentlich ein Content Creator? Antworten auf diese Fragen lieferte Herr Anwalt im Rahmen seiner Kooperation mit B&B HOTELS. Als Markenbotschafter des deutschen Zweigs der französischen Hotelkette war er dabei in seinem Element. Gewohnt unterhaltsam stellte er gemeinsam mit Carina, dem Gesicht des TikTok-Accounts, die Vorzüge der B&B HOTELS vor (erstmals auch via Youtube Shorts) — und weckten bei den ein oder anderen wohl die Reiselust. Anders lässt sich der rapide Anstieg um 15.000 Follower auf dem Account nicht erklären. Wie so oft lag der Schlüssel zum Erfolg in der individuellen Freiheit, die dem Creator stets gelassen werden sollte. Diese wissen schließlich am besten, wie sie ihre Community zu bedienen haben. Und solltet ihr jemals Herr Anwalt als Gast begrüßen dürfen, wisst ihr jetzt Bescheid: Er möchte seine Frühstückseier gerne fünf Minuten und drei Sekunden gekocht, nicht gebraten. 

Fabian Baggeler und Cluedo

Eine große Villa, ein Stromausfall und ein gellender Schrei. Als das Licht wieder angeht, wird klar: Dr. Schwarz ist tot. Und Fabian Baggeler hauptverdächtig. Im Rahmen einer Kooperation mit dem Spielwarenhersteller Hasbro schlüpfte der abenteuerlustige Content Creator in die Rolle des Professor Bloom. An der Seite von drei SchauspielerInnen stellt Fabian die mysteriösen Ereignisse rund um den Mordfall nach. Warum? Um auf “Verrat in der Villa” aufmerksam zu machen, das neue Spiel der Cluedo-Reihe. Hinter den Videos steckt aber nicht nur Werbung, sondern auch jede Menge Fleiß, Mühe und Liebe zum Detail. Mit flow:fwd, Mainfilm, Gamestar, Webedia, Hasbro und WeCreate waren gleich mehrere Unternehmen an dem Projekt beteiligt. Die zwei Tage umfassenden Dreharbeiten auf der Burg Reichenstein in Trechtingshausen gingen jeweils bis tief in die Nacht. Ein Aufwand, der sich gelohnt hat. Herausgekommen ist eine hochqualitative Videoreihe, die sich die Community nicht nur anschauen kann, sondern die auch interaktiv zum Miträtseln einlädt. Neugierig geworden? Die Detektivarbeit beginnt hier. 

Karim Jamal und die Medientage

Lustig sein im Internet – wie geht das eigentlich? Darüber sprach unser Artist Karim Jamal bei einem Paneltalk der Medientage München. Seine GesprächspartnerInnen auf der Bühne: Moderator Jim Sengl und Content Creatorin Maria Ziffy. Die drei diskutierten darüber, was lustige Inhalte auf TikTok ausmacht, was auf der Plattform funktioniert und wie man die Gen Z am besten begeistern kann. Gewohnt sympathisch erzählte Karim außerdem, wie er zu einem der erfolgreichsten deutschen Creator auf TikTok wurde, wie er selbst seinen Humor einschätzt und wie viele Stunden er eigentlich braucht, um die Kulissen für seine Videos zu bauen, die seine ZuschauerInnen so lieben (Spoiler: sehr viele). Dem Publikum, in dem vor allem viele Medienschaffende saßen, gefiel der Talk gut. Kein Wunder, schließlich lieferten Maria und Karim nicht nur unterhaltsame, sondern auch nützliche TikTok-Infos aus erster Hand. Und damit angesichts der Tatsache, dass sich auch JournalistInnen mehr und mehr auf der Plattform versuchen, spannende Insights.