9:16 House

Das neue Kapitel der Realityshow

Ab dem 1. September 2021 verbringen neun der reichweiten­stärksten GenZ Stars Deutschlands 100 Tage im “9:16", einer Villa auf Ibiza. Dort werden sie von zahl­reichen prominenten Gästen überrascht, die verschiedenste Challenges vorbereiten, aus denen am Ende ein:e Gewinner:in hervor­geht. “Reich­weite verpflichtet” lautet das Motto der Show, denn das 9:16 House ist keine reine Spaß­veranstaltung wie bekannte Reality­shows aus dem linearen TV. Vielmehr soll dadurch Aufmerk­samkeit geschaffen werden für die gesell­schaftlichen Problemen unserer Zeit. 

Challenges

Ob Klimawandel, Rassismus oder Geschlechter­gleichheit – die von den 16 Promi-Gästen vorbereiteten Challenges behandeln stets ein Themen­gebiet, zu dem die 9 BewohnerInnen der Villa das tun, was sie am besten können: Content kreieren. In GenZ-Manier soll so bei den mehr als 25 Millionen Followern Awareness geschaffen werden für all die Heraus­forderungen, die innerhalb der in ihren Audiences sehr präsenten Generation Z mehr und mehr Gehör finden. Für die Content Creator geht es indes um den Sieg: Wer nach der letzten Challenge die meisten Punkte sammeln konnte, gewinnt nicht nur für einen Monat lang die Schlüssel zur Villa, sondern sichert sich auch einen Platz in Staffel zwei und eine Hauptrolle in einer TV- oder Streaming­serie.

Social Media / Kontakt

Die Geschehnisse im Haus können über verschiedene Kanäle verfolgt werden: